PDF Verarbeitung automatisieren

Die Aufgabe für einen Comic-Fan!

Ein Comic-Sammler möchte die Cover seiner Sammlung als Grafik abspeichern für seine Internetseite. Da jedes gesammelte Comic mit einem Buchscanner eingescannt wird, liegen die Daten als PDF vor auf einem Netzlaufwerk. Bislang läuft es so, dass die erste Seite der PDF manuell extrahiert (gespeichert) wurde. Die Seite wurde anschließend in ein Bildformat umgewandelt und auf die gewünschte Größe skaliert. Es kamen verschiedene Softwarelösungen zum Einsatz. Es wurde eine Lösung gesucht, die Schritte zu automatisieren. Und nun kommt die Lösung mit Custom Codes.

Die gescannten Dateien werden in ein Netzlaufwerk verschoben. Mit Hilfe einer geplanten Aufgabe wird ein Python-Skript ausgeführt, welches folgende Schritte automatisiert abarbeitet:

  1. Die erste Seite (das Cover) wird aus dem PDF-Dokument als Kopie entnommen und gespeichert.
  2. Das gespeicherte Cover wird von PDF in eine Bilddatei konvertiert. Das Cover ist nun ein Bild.
  3. Für die Verwendung ist das Bild in einer bestimmten, kleineren Auflösung notwendig. Im nächsten Schritt wird die Auflösung der Bilddatei reduziert.
  4. Die Ausgangsdateien werden in einen anderen Ordner verschoben

Das Script wird über das NAS als geplante Aufgabe durchgeführt. Die Comics werden nur noch gescannt und im passenden Ordner abgelegt. Alles Weitere erledigt das Script und eine Menge Arbeit entfällt. Nachdem das Script ausgeführt wurde, können die Bilddateien direkt in passender Größe verwendet werden.

Neben der zeitgesteuerten Durchführung, ist jederzeit ein manuelles Anstoßen möglich. Die Zeitsteuerung ist sehr flexibel und kann nach Bedarf entsprechend angepasst werden. Von minütlich bis stündlich

Das Script funktioniert natürlich nicht nur auf einem Netzlaufwerk, auch wenn es sich dort sehr wohl fühlt. 😉

More To Explore

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner